Fr. Jul 12th, 2024
Sango Koralle

Die Sango Koralle: Ihre Quelle für natürliche und nützliche Mineralstoffe

Die Sango-Meereskoralle ist eine herausragende natürliche Quelle für ein breites Spektrum von über 70 essentiellen Spurenelementen, wobei der Schwerpunkt auf Calcium und Magnesium liegt. Diese zwei basischen Mineralstoffe haben bewiesenermaßen eine Vielzahl von gesundheitsfördernden Effekten, da sie vor einer Vielzahl von Erkrankungen wie Krebs, Diabetes und Herzkrankheiten schützen können. Zudem haben sie die Fähigkeit, den Auswirkungen von Stress entgegenzuwirken und die Integrität der Knochen zu unterstützen. Angesichts der zahlreichen erhältlichen Mineralstoffprodukte stellt sich oft die Frage, welches das nützlichste und effektivste ist. Die Sango-Meereskoralle hat in diesem Vergleich einen hohen Rang, ihre Mineralstoffe sind natürlich, ganzheitlich, basisch und leicht vom Körper aufnehmbar.

Verleihen Sie Ihrer Gesundheit mit Sango Koralle einen Boost: Optimieren Sie Ihre Zufuhr von Calcium und Magnesium

Die einzigartige Sango Koralle, die ursprünglich rund um die japanische Insel Okinawa angesiedelt ist, bietet natürliche Mineralstoffe zur Förderung Ihrer Gesundheit. Seit den 1950er Jahren fällt die bemerkenswerte Gesundheit und Langlebigkeit der Okinawa-Bewohner auf: Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs scheinen nahezu unbekannt zu sein.

Die Forschung zeigt, dass das bemerkenswerte Trinkwasser in dieser Region, das die Sango Koralle passiert und ionisierte Mineralien und Spurenelemente hervorbringt, eine Schlüsselrolle spielt. Das Wasser fließt durch das versteinerte Korallenriff, wird von den Korallen natürlich gefiltert und mineralisiert und fließt in die Brunnen der Region.

Nicht nur das Wasser, sondern auch die pulverisierte Koralle selbst wird in Okinawa als natürliches Heilmittel geschätzt. Nutzen Sie die gesundheitsfördernden Vorteile der Sango-Meeres-Koralle, um Ihren Körper mit den essentiellen Mineralstoffen Calcium und Magnesium zu versorgen und zu revitalisieren. Entdecken Sie die natürlichen Wunder der Sango-Meeres-Koralle und steigern Sie Ihre Lebensqualität.

Das Okinawa-Langlebigkeits-Geheimnis: Der Weg zur Hundertjährigkeit

Eine umfangreiche Analyse der Okinawa Centenarian Study hat gezeigt, was die Menschen in Okinawa, eine Region, die weltweit und in Japan führend im Bereich der Langlebigkeit ist, so alt werden lässt. Die Bevölkerung von Okinawa kann nicht nur ihr Leben bis über hundert Jahre hinaus strecken, sondern auch in einem bemerkenswerten Anteil von einem Drittel der Fälle ihren Alltag noch selbständig gestalten.

Die Schlüssel zu dieser beeindruckenden Langlebigkeit könnten bei den atypischen Lebensgewohnheiten der Bewohner von Okinawa liegen. Gestartet im Jahr 1975, hat die Studie festgestellt, dass Lebensmittel wie das einzigartige Korallenwasser und die abweichende Ernährung möglicherweise eine treibende Kraft hinter ihrer aussergewöhnlichen Lebenserwartung sind.

In der Mitte des 20. Jahrhunderts war die Ernährung der Menschen in Okinawa stark von Süsskartoffeln abhängig, die bis zu 70 Prozent ihrer täglichen Kalorienzufuhr ausmachten, im Vergleich zu nur 3 Prozent in anderen Teilen Japans. Die übrige Ernährung in Japan basierte dagegen hauptsächlich auf poliertem Reis und Weizenprodukten (54 bzw. 24 Prozent der täglichen Kalorienzufuhr). Im Gegensatz dazu machten Weizen- und Reisprodukte in Okinawa nur 7 bzw. 12 Prozent der gesamten Kalorienzufuhr aus. Das Verhältnis änderte sich auch bei Sojaprodukten zu Gunsten von Okinawa. Tierische Produkte wie Fleisch, Eier und Milchprodukte spielten in beiden Kulturen keine relevante Rolle, aber Fisch war zumindest ein kleiner Teil ihrer Ernährung (in Okinawa 15 g täglich, im restlichen Japan 62 g täglich).

Wesentliche Beiträge zur Langlebigkeit der Hundertjährigen, sei es in Okinawa oder Japan, sind eine vergleichsweise niedrige Kalorienaufnahme, keine industriell hergestellten Süssigkeiten und die geringe Verwendung von Ölen und Fetten. Ältere Menschen profitieren auch von regelmässigen Meditationssitzungen, stressfreier Lebensweise, stabilem sozialen Netzwerk und körperlicher Betätigung durch Tai Chi und Kampfkünste statt Fitnessstudio. Die Einzigartigkeit und Variation der Okinawa-Erfahrung zeigt uns, dass die Langlebigkeitsformel nicht streng vorgesetzt, sondern auf vielfältige und kulturell spezifische Weisen angepasst werden kann.

Maximieren Sie Ihre Mineralaufnahme mit der Sango Koralle – Ein Kraftwerk für Calcium und Magnesium

Die natürliche Stärke der Sango Koralle, als bemerkenswerter Lieferant von Calcium und Magnesium, ist eine großartige Ergänzung für Ihre tägliche Ernährung. Mit nur einer minimalen Tagesdosis von 2,4 Gramm dieses unglaublichen Pulvers können Sie 576 mg Calcium und 266 mg Magnesium aufnehmen. Dies deckt bereits über die Hälfte Ihres täglichen Calcium-Bedarfs von 1000 mg und fast den gesamten täglichen Magnesium-Bedarf von 300 bis 350 mg ab. Damit ist diese Pulverergänzung ein idealer Partner zur Erfüllung Ihrer Mineralstoffbedürfnisse – dank der Sango-Meereskoralle, Ihrer Kraftquelle für optimale Mineralstoffversorgung.

Natürliches Sango-Korallen-Calcium für vitale Knochen und Zähne

Die beeindruckende Sango Koralle birgt ein hohes Maß an natürlichem Calcium. Bei dem Gedanken an Calcium weisen uns unsere starken Knochen und gesunden Zähne darauf hin, dass sie den größten Teil des Körpercalciums beherbergen. Interessanterweise dient dieses Depot als Calciumreserve, um den konstanten Blutcalciumspiegel aufrechtzuerhalten. Wenn dieser droht, abzusinken, greift der Körper in unsere Knochen ein, um das Calcium freizusetzen und in das Blut zu transportieren. Eine konstante Aufrechterhaltung des Calciumspiegels im Blut ist keine Kleinigkeit, da ein Mangel schnell zu starken Krämpfen (Tetanien) führen kann.

Darüber hinaus versorgt Calcium, getragen von unserem Blut, andere Organe und Gewebe. Es fungiert als Schlüsselkomponente für eine gut funktionierende Muskulatur, ein gesundes Nervensystem, an einem effizienten Blutgerinnungsprozess und sogar an der korrekten Funktionsweise verschiedener Enzyme.

Daher ist eine ausgeglichene Calciumversorgung, idealerweise mit natürlichem Calcium, unerlässlich, um sicherzustellen, dass stets genügend Calcium für all diese Aufgaben bereit steht. Eine Übersäuerung könnte zusätzlich Calcium im Urin ausleiten und so die Qualität von Knochen und Zähnen langfristig beeinträchtigen. Unser Ziel sollte es also sein, einen optimalen und ausgewogenen Calciumhaushalt aufrechtzuerhalten, um ein gesundes und vitales Leben zu führen – und dafür steht das natürliche Calcium in der Sango Koralle.

Calcium zur Regulierung von Übersäuerung: Ein ganzheitlicher Ansatz

In der alternativen Heilkunde wird häufig davon ausgegangen, dass eine chronische Übersäuerung aufgrund unserer modernen Ernährungs- und Lebensweisen entsteht. Überschüssiger Konsum von säurebildenden Lebensmitteln wie Fleisch und Käse, Backwaren, Süßigkeiten, Softdrinks und viele Fertiggerichte führen oft zu einer überlastung des körpereigenen Puffersystems. Die Folge kann eine Vielzahl von gesundheitlichen Problemen sein, einschließlich eines Mangels an wichtigen Mineralstoffen wie Calcium.

Die Sango-Meereskoralle kann helfen, diese Übersäuerung auszugleichen und stellt dem Körper wichtige basenbildende Mineralien zur Verfügung – Calcium und Magnesium. Diese spielen eine entscheidende Rolle bei der Gesunderhaltung von Knochen und Zähnen. Auch für die Gesundheit von Haut, Haaren, Nägeln und Bindegewebe sind diese Mineralstoffe von großer Bedeutung. Die Sango Koralle kann also sowohl als vorbeugende Maßnahme zur Vermeidung von Übersäuerung dienen als auch bei bereits bestehender Übersäuerung dazu beitragen, den Säure-Basen-Haushalt im Körper zu harmonisieren.

Warum sich auf eine calciumreiche Ernährung beschränken, wenn eine ausgewogene Mineralstoffzufuhr genauso wichtig ist?

Für den menschlichen Körper ist eine ausreichende Versorgung mit Calcium ungeheuer wichtig, kein Wunder also, dass viele Menschen auf Milchprodukte als Hauptquelle vertrauen. Jedoch stellt sich die Frage, ob Milch tatsächlich der beste Lieferant für diesen essentiellen Mineralstoff ist.

Tatsache ist, dass Milch eine reiche Quelle an Calcium ist. Bedenken sollte man allerdings, dass der Körper ebenso Magnesium benötigt, und dieser in Milchprodukten nur spärlich vorhanden ist. Eine überwiegende Ernährung über Milch und vor allem Käse, führt also eher zu einem Magnesiummangel und einem Calciumüberschuss.

Zu berücksichtigen gilt auch, dass Milchprodukte nicht von allen Menschen gut vertragen werden. Verdauungsbeschwerden aufgrund einer Laktoseintoleranz sind in unseren europäischen Gefilden zwar recht selten, dennoch gibt es Personen, die eine Unverträglichkeit gegenüber Milcheiweiß besitzen. Dies kann in chronischen Krankheiten resultieren oder sogar das Risiko auf Prostatakrebs bei Männern und Brustkrebs bei Frauen erhöhen.

Anhand dieser Fakten lässt sich klar erkennen, dass Milchprodukte nicht immer die beste Wahl sind, um einen gesunden Mineralstoffhaushalt zu sichern. Pflanzliche Calciumquellen, die gleichzeitig auch Magnesium liefern, wie beispielsweise Vollkorn, Nüsse, Saaten, Gemüse sowie die Sango Meeres Koralle, stellen somit die überlegenere Alternative dar.

Gesundheitliche Vorteile von natürlichem Magnesium in der Sango Koralle

Magnesium, ein essenzieller Mineralstoff, ist in bedeutenden Mengen in der Sango Koralle enthalten. Es spielt eine bedeutende Rolle in vielseitigen gesundheitlichen Belangen, einschließlich Migräne, chronische Schmerzen, Bluthochdruck, Arthritis, Rheuma, Diabetes und Cholesterinproblemen. Zusätzlich unterstützt es bei der Prävention von Herzinfarkten, Schlaganfällen, Osteoporose und Nierensteinen und hilft bei der Bewältigung von Übergewicht, Asthma und Unfruchtbarkeit.

Die schlüssige Rolle von Magnesium zeigt sich in seiner weitreichenden Wirkung, bei nahezu allen genannten Gesundheitsproblemen zu einer Verbesserung beizutragen. Im Kern hat Magnesium entzündungshemmende Eigenschaften, was es für Gesundheitsprobleme, die mit chronischen Entzündungen einhergehen, unverzichtbar macht.

In Fällen von Insulinresistenz (Prä-Diabetes oder Typ-2-Diabetes) spielt Magnesium eine entscheidende Rolle, indem es die Insulinempfindlichkeit der Zellen verbessert und somit eine mögliche Umkehr der diabetischen Zustände ermöglicht. Es kann auch Bluthochdruck reduzieren, da es dabei hilft, die Muskulatur der Blutgefäßwände zu entspannen – dadurch vermindert es ein bedeutendes Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall. Besonders bemerkbar wird Magnesium als Anti-Stress-Mineral, wenn es Mangelware ist und Sie an Schlafstörungen, Nervosität, Kopfschmerzen und Schweissausbrüchen leiden.

Die Sango-Koralle als natürliche Magnesiumquelle ist also eine Schlüsselkomponente einer ganzheitlichen Gesundheitstherapie und bietet eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen.

Das unschlagbare Duo Calcium und Magnesium – Unverzichtbar für optimale Gesundheit

Calcium und Magnesium sind zwei unverzichtbare Mineralstoffe, deren individuelle Bedeutung für die menschliche Gesundheit unbestreitbar ist. Aber wussten Sie, dass ihre Beziehung noch tiefer geht? Tatsächlich sind sie so stark miteinander verbunden, dass die Vorteile eines Minerals ohne das andere abgeschwächt werden. Sie sind also ein unschlagbares Team, das Sie in Ihrem Gesundheitsplan berücksichtigen müssen.

Einige Menschen neigen dazu, nur Calcium zur Unterstützung ihrer Knochenzustands einzunehmen, aber diese Entscheidung kann zu gesundheitlichen Auswirkungen führen, die möglicherweise negativ sind. Warum ist das so? Wenn unser Körper übermäßiges Calcium und zu wenig Magnesium enthält, können sich bestehende Krankheiten verschlimmern und neue Gesundheitsprobleme können auftreten. Sogar ein geringer Anstieg des Calciumspiegels kann zu gesundheitlichen Problemen führen, wenn er nicht durch eine entsprechende Erhöhung des Magnesiumspiegels ausgeglichen wird.

Zusammenfassend ist es wichtig zu verstehen, dass Calcium und Magnesium eine unzertrennliche Einheit bilden und gleichermaßen in Ihrer Diät vertreten sein sollten. Sorgen Sie also dafür, dass Sie beide in die richtige Balance bringen, um optimale Gesundheit zu erreichen.

Entdecken Sie das Calcium-Magnesium-Experiment

Haben Sie jemals um die Wechselwirkungen zwischen Calcium und Magnesium gewusst? Dieses Experiment bringt Ihnen eine neue Perspektive.

Nehmen Sie eine reine Calcium-Tablette und fügen Sie diese zu 30 Millilitern Wasser hinzu. Sie werden sehen, die Tablette löst sich nicht komplett auf. Nun, fügen Sie ein ähnliches Maß an reinem Magnesium hinzu. Das Ergebnis? Das Calcium beginnt plötzlich, sich weiter aufzulösen.

Dies unterstreicht den deutlichen Einfluss, den Magnesium auf die Reaktion von Calcium hat, sogar in einfachem Wasser. Interessant ist auch, dass die Löslichkeit von Calcium in der Anwesenheit von Magnesium erhöht wird, was letztendlich auch seine Bioverfügbarkeit verbessert.

Diese bedeutungsvolle Zusammenarbeit zwischen Calcium und Magnesium ist auch in unserem Körper zu finden, insbesondere wenn es um den Schutz der Knochendichte in der Menopause geht.

Entdecken Sie die faszinierenden Wechselwirkungen zwischen diesen beiden Vitalstoffen und stellen Sie sicher, dass Sie sie in ausreichender Menge zu sich nehmen, um Ihre Gesundheit zu optimieren.

Sango-Meereskoralle: Ein natürlicher Mineralstofflieferant

Die Sango-Meereskoralle ist mehr als nur eine Quelle für Calcium und Magnesium. Sie ist ein natürliches Reservoir für zahlreiche lebenswichtige Mineralstoffe und Spurenelemente. Diese beinhalten, aber nicht beschränkt auf Eisen, Silizium, Chrom, Schwefel und natürliches Jod. Allerdings sind die in der Sango-Meereskoralle enthaltenen Mengen dieser Mineralien meist zu gering, um allein den gesamten Bedarf zu decken. Bei signifikantem Eisen- oder Jodmangel sind daher spezifische Nahrungsergänzungsmittel erforderlich.

Die Spurenelemente in der Sango Koralle können hingegen dazu beitragen, den täglichen Bedarf zu decken. Besonders das enthaltene Chrom oder Jod könnten dabei eine wichtige Rolle spielen. Diese Eigenschaften machen die Sango Koralle zu einem interessanten Fokus für gesundheitsbewusste Personen und Liebhaber natürlicher Nahrungsergänzungen.

Das optimale 2:1-Verhältnis Sango Koralle

Die Nutzbarkeit traditioneller Mineralkomplexe bereitet manchmal Probleme, da einige nur einzelne Mineralien wie Calcium, Magnesium oder Eisen enthalten. Jedoch, in unserer natürlichen Umgebung, finden wir selten isolierte Mineralien. Der Grund dafür ist, dass eine Mischung verschiedener Mineralien und Spurenelemente im natürlichen Verhältnis vorteilhafter für die Absorption durch den Körper ist.

Dies ist besonders wichtig für die Hauptmineralien der Sango Koralle, nämlich Calcium und Magnesium. Beide werden optimal vom Körper aufgenommen und verwertet, wenn sie im Verhältnis von 2:1 (Calcium zu Magnesium) vorliegen.

Dies wird anhand der Sango Koralle sichtbar. Sie liefert nicht nur Calcium und Magnesium im optimalen Verhältnis für den menschlichen Körper, sondern auch in natürlicher Verbindung mit etwa 70 weiteren Mineralstoffen und Spurenelementen. Ihre Zusammensetzung ähnelt erstaunlicherweise der des menschlichen Körpers.

Es ist erwähnenswert, dass einige Händler fälschlicherweise behaupten, es gebe keine natürliche Sango Koralle mit einem Calcium-Magnesium-Verhältnis von 2:1. Sie argumentieren, die Koralle enthalte hauptsächlich Calcium und jedes angebotene Sango-Präparat mit einem 2:1-Verhältnis enthalte zusätzliches Magnesium. Diese Behauptungen haben sich jedoch als nicht zutreffend erwiesen und sind wahrscheinlich auf Gerüchte zurückzuführen, die vor geraumer Zeit verbreitet wurden. In Wahrheit gibt es zwei verschiedene Varianten von Sango-Korallenpräparaten. Ein Pulver enthält hauptsächlich Calcium und wird zum halben Preis anderer Sango-Präparate angeboten, während das andere Pulver das natürliche Calcium-Magnesium-Verhältnis von 2:1 hat, das hierbei besprochen wurde. Es gibt also keinen zusätzlichen Magnesiumgehalt.

Wie erfolgt die Resorption der Mineralien aus der Sango Koralle?

Die Mehrheit der Calcium- und Magnesium-Verbindungen befindet sich in der nicht-dissolvierten Sango Koralle in Form von Carbonaten. Wie im Juli 2009 in der Pharmazeutischen Zeitung ausführlich dargelegt wurde, ist die Resorptionsmenge von anorganischen Mineralstoffen (wie Carbonaten) nicht geringer als die von organischen Mineralstoffen (wie Citraten), sondern sie erfolgt einfach langsamer.

Die Mineralstoffe der Sango Koralle hingegen unterscheiden sich durch ihre hohe Bioverfügbarkeit – sie werden schnell und gut absorbiert, gelangen zügiger als konventionelle Carbonate in das Blut und von dort in die Zellen des Körpers bzw. dorthin, wo sie benötigt werden – wie einejapanische Studie aus dem Jahr 1999 belegte.

Die Forscher, die an der Studie beteiligt waren, stellten fest, dass die Mineralien aus den Meereskorallen deutlich besser von der Darmwand resorbiert werden als herkömmliche Nahrungsergänzungsmittel, die Carbonatverbindungen enthalten. Es scheint also, dass die Sango Koralle tatsächlich etwas Einzigartiges darstellt und sich nicht direkt mit konventionellen Carbonaten vergleichen lässt.

*ECHT VITAL SANGO KORALLE - 1 Glas mit 90 Kapseln

*Als Neukundin / Neukunde bei ECHT VITAL erhalten Sie immer einen Neukundenbonus in Höhe von 10% auf Ihre Erstbestellung. Geben Sie hierzu im Warenkorb einfach den Gutscheincode „orth“ ein.

Worauf Sie beim Kauf von Vitamin-Präparaten achten sollten

Beim Kauf von Vitamin-und Mineralstoff-Präparaten ist es wichtig, dass alle Vitamine in optimal abgestimmter Form enthalten sind. Daneben soll das Präparat vegan, gluten – und laktosefrei sein und aus natürlichen Rohstoffen gewonnen werden. Eine lückenlose Dokumentation der Produktion und eine Zertifizierung sind von Vorteil. Das Präparat soll ohne Konservierungsmittel, ohne Aromastoffe und ohne Magnesiumstearat als Füllmittel hergestellt sein.

Bei den von mir empfohlenen Produkten aus dem Hause ECHT VITAL GmbH & Co.KG* können Sie sicher sein, dass diese Faktoren erfüllt sind. Die Vitamin–und Mineralstoff-Präparate von ECHT VITAL erfüllen alle Anforderungen an ein wirksames Produkt, weshalb ich diese uneingeschränkt empfehlen kann. Schauen Sie sich gerne die vielen Varianten an, ob Kapseln oder liposomaler Komplex, für jeden Geschmack gibt es das passende Produkt. Lesen Sie hierzu auch gerne den Blogbeitrag „10 Jahre ECHT VITAL – Wie alles begann.“

Informieren Sie sich jetzt über weitere Vorteile und wie Vitamin – Präparate Ihre Gesundheit unterstützen können.

*Als Neukundin / Neukunde bei ECHT VITAL erhalten Sie immer einen Neukundenbonus in Höhe von 10% auf Ihre Erstbestellung. Geben Sie hierzu im Warenkorb einfach den Gutscheincode „orth“ ein.

Kommentar verfassen